EN 343 - Schutz gegen Regen

Harmoisierte europäische Norm für Schutzkleidung die in widrigen Wetterbedingungengetragen wird.
Sie definiert die Leistungsmerkmale für Schutzkleidung gegen den Einfluss von schlechtenWetter, Wind und Kälte über -5°C. Der Standart bietet zwei Leistungsparameter:

x = Wasserdichtheit (4 Klassen), wobei die Klasse 4 den besten Wert hat.

Klasse 1 - Mindestmaß an RegenschutzWassersäule mind. 800 Millimeter)                            
Klasse 2 - Mittler RegenschutzWassersäule mind.1.300 Millimeter)
Klasse 3 - Hoher RegenschutzWassersäule mind.2.000 Millimeter)
Klasse 4 - Höchster Schutz gegen Regen

 
Einige Produkte übertreffen diesen Wert deutlich und geben daher häufig (neben der Klasse) auch die Wassersäule an.
So ist es nicht unüblich, dass einige Hersteller mit einer 10.000mm oder gar einer 20.000mm Wassersäule werben.
Diese Werte übertreffen die Mindestanforderung der höchsten Klassifizierung deutlich.

y = Atmungsaktive Eigenschaften (4 Klassen)

Klasse1: RET-Wert  >40  unbefriedigende Wasserdampfdurchlässigkeit
Klasse2: RET-Wert  25-40befriedigende Wasserdampfdurchlässigkeit
Klasse3 RET-Wert  15-25gute Wasserdampfdurchlässigkeit
Klasse4: RET-Wert  < 15sehr gute Wasserdampfdurchlässigkeit

 (Werte unter 10 bezeichnet man als hochatmungsaktiv)

Die Norm basiert auf 2 Leistungsparametern: Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität. Es gibt einen optionalen Regenturmtest (EN 14360), bei dem die Kleidung dem Aufprall hochenergetischer Tropfen ( 450litres Liter/m²/Std.) ausgesetzt wird.

Die Leistung wird z. B. als EN343 Klasse 4:3:X angegeben, wobei 4 für die Wasserdichtigkeit, 3 für die Atmungsaktivität und X für die Nichtdurchführung des optionalen Regenturmtests steht.


Weitere Filter anzeigen
%
PORTWEST Sealtex Ultra HiVis Warnschutz Regenjacke
41,59 €*
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bisheriger Preis: 70,15 €* 40.71% gespart
34,95 €*
Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bisheriger Preis: 58,95 € *