PUMA Sicherheitsschuhe 64.068.0 S1P

Dokumente
  • PUMA Sicherheitsschuhe 64.068.0 S1P
  • PUMA Sicherheitsschuhe 64.068.0 S1P
Bitte wählen Sie die Preisausgabe
Bruttopreis
Nettopreis

Bitte wählen Sie ihren Artikel *

  • Kaufe 3 für je 62,03 €
  • Kaufe 5 für je 60,75 €
  • Kaufe 10 für je 58,83 €
63,95 € 63.95 exkl. MwSt zzgl. Versand EUR

PUMA Sicherheitsschuh 64068-39 - S1P- blau/weiß

3-5 Werktage *, verfügbar: 1 Stück
  • Artikelnummer: 122207
  • Durchtrittschutz: 100% metallfrei
  • Farbe: blau-schwarz
  • Futter: Funktionsfutter
  • Hersteller: PUMA
  • Laufsohle: TPU
  • Obermaterial: Veloursleder
  • Schuhgröße: 39
  • Sicherheitsklasse: S1P
  • Verpackung: 1 PAR
  • Weite: 11
  • Zehenschutzkappe: Stahlkappe
  • Zusatz / Optionen: DGUV Regel 112-191, SRC, ESD
  • Kaufe 3 für je 62,03 €
  • Kaufe 5 für je 60,75 €
  • Kaufe 10 für je 58,83 €
63,95 € 63.95 exkl. MwSt zzgl. Versand EUR

PUMA Sicherheitsschuh 64068-36 - S1P- blau/weiß

3-5 Werktage *, verfügbar: 1 Stück
  • Artikelnummer: 138160
  • Durchtrittschutz: 100% metallfrei
  • Farbe: blau-schwarz
  • Futter: Funktionsfutter
  • Hersteller: PUMA
  • Laufsohle: TPU
  • Obermaterial: Veloursleder
  • Schuhgröße: 39, 36
  • Sicherheitsklasse: S1P
  • Verpackung: 1 PAR
  • Weite: 11
  • Zehenschutzkappe: Stahlkappe
  • Zusatz / Optionen: DGUV Regel 112-191, SRC, ESD
Produktinformationen
PUMA Sicherheitsschuhe / Sneaker 64068 EN345 S1P

mit Stahlkappe und FLEXproTEC - Zischensohle
Obermaterial Veloursleder
BreathActive-Funktionsfutter feuchtigkeitsaufnehmend und -abgebend. schnelltrocknend, für angenehmes Klima und hohen Tragekomfort
geschlossene Staublasche, weich gepolstert
herausnehmbare, anatomische AIRdry-Einlegesohle
PU/TPU-Laufsohle mit PUMA CELL Element, öl- und benzinfest, antistastisch
Weite 11

--- PUMA-CELL ---

Das im Fersenbereich in die Sohle eingelassene CELL-Element bildet mit der PU/Nitrilsohle eine perfekt abgestimmte Funktionseinheit. Die spezifische Anordnung der Zellen verstärkt die Dämpfungseigenschaften sowie Stabilität und Führung des Schuhs.

--- FLEXproTEC - Durchtrittschutz der neuen Generation ---

Eine neuartige, keramikbeschichtete Fasersohle bietet einen deutlich flexibleren und leichteren Durchtrittschutz als die altbekannte Stahlzwischensohle. Hochfeste keramikbeschichtete Fasern - bewährt im Schnittschutzbereich - werden in einem speziellen patentierten Verfahren verwoben und wie eine Brandsohle gestrobelt.

--- Die Vorteile im Überblick: ---
100% Fußabdeckung gegenüber 85% bei der herkömmlichen Stahlsohle
sicher wie S3 Schuhe, aber flexibel wie S1- und S2- Schuhe
durch höhere Flexibilität im Sohlenaufbau werden störende Gegenkräfte in der Abrollbewegung und bei knienden Tätigkeiten spürbar reduziert.
das luftdurchlässige und atmungsaktivere Faserraster erhöht den Tragekomfort, es wirkt thermisch isolierend und bremst die Hitzeentwicklung im Schuhinneren.
keine Einflüsse auf Induktionsschleifen oder andere Elektronik - für Einsätze in hoch technisierten Arbeitsbereichen
deutlich geringeres Gewicht als eine Sahlsohle

metallfreier Durchtrittschutz

metallfreier Durschtrittschutz für Sicherheitsschuhe

Zwischensohle aus nichtmetallischem Material aus mehreren Schichten extrem reißfester Textilfasern.
Dieser Durchtrittschutz bietet mehr Komfort und Flexibilität als herkömmliche Stahleinlagen.
Ein weiterer Pluspunkt ist die bessere Kälteisolierung.

atmungsaktives Funktionsfutter

Das atmungsaktive Mesh-Funktionsfutter sorgt für ein angenehmes Fußklima.

 

Puma Sicherheitsschuhe

PUMA Sicherheitsschuhe - die sportlichste Art bei der Arbeit sicher zu gehen !

Puma Sicherheitsschuhe verbinden Dynamik und Sportlichkeit mit den Anforderungen der Sicherheit an Arbeitsschuhe - und darüber hinaus.

Zehenschutzkappe aus Stahl

Hoch beanspruchbare Schutzkappe für Sicherheitsschuhe aus korrosionsfreiem Stahl..

Die geräumige Passform sorgt für angenehmen Tragekomfort.
Zertifizierung nach EN ISO 20345:2011 innerhalb des Schuhes (200 Joule)

 

SRC: Rutschhemmung auf Keramikfliesen, Stahlplatten und Glycerin

Rutschhemmung der Sicherheitsschuhe / Berufschuhe nach Klasse SRC

Unterschiede der Klassifizierung:
SRA: Rutschhemmung auf Keramikfliesen mit NaLS (Natriumlaurylsulfatlösung)
SRB: Rutschhemmung auf Stahlboden mir Glycerin
SRC: Rutschhemmung auf beiden o.g. Untergründen (SRA + SRB = SRC)

ESD gerechte Schuhe oder Kleidung

Schuhe werden als ESD-Schuhe bezeichnet, wenn der elektrische Durchgangswiderstand nach DIN EN 61340-5-1 zwischen 7,5 x 105 Ω und 3,5 x 107 Ω liegt. ESD-Schuhe sollten benutzt werden, wenn die Notwendigkeit besteht, eine elektrostatische Aufladung durch Ableiten der Ladung zu vermindern. 

Hochempfindliche Anlagen und elektronische Bauteile werden hierdurch geschützt.

DGUV 112-191 (BGR 191)

Die DGUV-Regel 112-191 regelt die Benutzung von Fuß- und Knieschutz am Arbeitsplatz.
Bei jeder orthopädischen Schuhzurichtung oder Verwendung einer Einlage muss ein unabhängiges Prüfinstitut bestätigen, dass der Arbeitsschuh noch den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 entspricht.

Diese Modelle dürfen gemäß DGUV 112-191 (früher BGR 191) von zertifizierten Orthopäden und Sanitätshäusern mit orthopädischen Einlagen versehen werden.

Preisausgabe
anpassen
Kaufoptionen
anzeigen
 
UD-Shop Newsletter

nichts mehr verpassen mit dem UD-Shop Newsletter » zur Anmeldung

Newsletter?

» zur Anmeldung

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

ud-shop.de © 2016 Udo Dömer Technik | Bahnhofstrasse 46-50, 48356 Nordwalde